Warenkorb

Der Warenkorb ist leer

PREV-AM® - Insektenmittel von Compo (50ml)

prev-am_currlin_orchideen
Orangenöl als natürlicher Wirkstoff aus der Natur Hochwirksames, nicht bienengefährliches Mittel zur Bekämpfung von saugenden Insekten, wie Blattläuse, Woll-u.Schmierläuse, Thripse an Zierpflanzen und Weiße Fliege an Fruchtgemüse Einfach und effektiv: Zuverlässige und schnelle Bekämpfung von ...Weiterlesen
16,00 €
* inkl. MwSt, zzgl. Versand

Noch nicht bewertet

  • Beschreibung
  • Produktbeschreibung
Orangenöl als natürlicher Wirkstoff aus der Natur
  • Hochwirksames, nicht bienengefährliches Mittel zur Bekämpfung von saugenden Insekten, wie Blattläuse, Woll-u.Schmierläuse, Thripse an Zierpflanzen und Weiße Fliege an Fruchtgemüse
  • Einfach und effektiv: Zuverlässige und schnelle Bekämpfung von Schädlingen wie Woll- und Schildläusen, Blattläusen, Thripsen, Zikaden, Weißen Fliegen - Ideal für den ökologischen Landbau geeignet, Einfache Dosierung und hohe Ergiebigkei.
  • Anwendung nur mit Wasser verdünnt, Ausbringung in der angegebenen Dosierung bei Befallsbeginn (2 ml in 500 ml Wasser), Allseitige Benetzung der Pflanzen, Vermeidung der Anwendung bei starkem Sonneneinstrahlung oder zu erwartenden Niederschläge!
  • Gebrauch nur in voller, zugelassener Konzentration, Nicht bienengefährlich, Kühle, trockene und frostfreie Lagerung in Originalverpackung, Entsorgung der leeren Verpackung in der Wertstoffsammlung
  • Lieferumfang: 1 x COMPO Insektenmittel PREV-AM®, 50 ml
  • Wirkstoff = Orangenöl
Produktsicherheit
Gesundheitsschädlich bei Einatmen. Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.
  • Biozidprodukte vorsichtig verwenden. Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen.

  • Gesundheitsschädlich bei Einatmen.

  • Giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung.

  • Kann allergische Hautreaktionen verursachen.

  • Verursacht schwere Augenreizung.

  • Zur Vermeidung von Risiken für Mensch und Umwelt die Gebrauchsanleitung einhalten.

 


Hinweis zum Schutz des Anwenders:
Jeden unnötigen Kontakt mit dem Mittel vermeiden. Missbrauch kann zu Gesundheitsschäden führen. Behandelte Flächen/Kulturen erst nach dem Abtrocknen des Spritzbelages wieder betreten. Arbeitskleidung (mindestens langärmeliges Hemd und lange Hose), Handschuhe und festes Schuhwerk (z.B. Gummistiefel) tragen bei der Ausbringung/Handhabung des Mittels. Die Richtlinie für die Anforderungen an die persönliche Schutzausrüstung im
Pflanzenschutz "Persönliche Schutzausrüstung beim Umgang mit Pflanzenschutzmitteln" des Bundesamtes für Verbraucherschutz und
Lebensmittelsicherheit ist zu beachten.

Erste Hilfe (Bei Beschwerden):
Person von Gefahrenquelle entfernen. Bei auftretenden Beschwerden Arzt konsultieren. Nach Hautkontakt: Mit Wasser und Seife waschen.
Nach Augenkontakt: Mit reichlich Wasser ausspülen, ggf. Arzt konsultieren. Nach Verschlucken: Kein Erbrechen auslösen, viel Wasser trinken, Arzt konsultieren.

Diese Produktinformationen ersetzen nicht die Beachtung der Gebrauchsanweisung. Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und Produktinformationen lesen. Bitte beachten Sie die Warnhinweise und Symbole in der Gebrauchsanweisung.

Zubehör
1 Stück